Sie sind hier: » Projekte » 2012 - 2017 » rbb: Neubau Regiekomplex Potsdam

rbb: Neubau Regiekomplex Potsdam

In zwei bestehenden Regien sollen künftig eine Haupt- und eine Nebenregie eingerichtet werden, die sowohl im Verbund als auch separat alle Regieaufgaben für die heute produzierten Sendungen übernehmen. Beide Regien sind HD-tauglich und für die bandlose Produktion (filebasiert, mit Anbindung an ein Redaktionssystem und ein Fernseh-Contentmanagementsystem) auszustatten. Die Hauptregie verfügt über einen vergleichbaren Funktionsumfang zu einer der heutigen Regien. Durch den Einsatz einer Regieautomation können teilweise Regieaufgaben automatisiert werden. In der zukünftigen Nebenregie werden überwiegend automatisierte Sendungen (News) realisiert.