Sie sind hier: » Projekte » 2012 - 2017 » „EPG Content Management System“ des PlayoutCenters der ARD in Potsdam

„EPG Content Management System“ des PlayoutCenters der ARD in Potsdam

Das ARD Play-Out-Center (ARD POC) ist am Standort Potsdam des RBB angesiedelt. Hier werden die Sendungsdaten aller 119 Radio- und TV-Sender der ARD von den jeweiligen Landesrundfunkanstalten entgegengenommen, vereinheitlicht und veredelt und anschließend sowohl ausgestrahlt/verteilt (über die Ausspielwege DVB-S, -C, -T) als auch wieder an die Landesrundfunkanstalten und an externe Anbieter weitergegeben.
Mit der ARD-weiten Einführung von „BMF“ („Broadcast Metadata Exchange Format“ verändern sich die Anforderungen an das bisherige Redaktionssystem für Programmdaten des ARD Play-Out-Centers. In diesem Zusammenhang wird nun das EPG Redaktionssystem erneuert.
Das neue Redaktionssystem orientiert sich am BMF Standard und muss sowohl lineare als auch nicht-lineare Programmabläufe abbilden können. Im Zuge einer Datenmigration sollen Daten aus der existierenden Datenbank in die neue, BMF-orientierte Umgebung migriert werden.
 
Flying Eye wurde mit folgenden Aufgaben betreut:

  • Strukturierung und Ergänzung der bestehenden Anforderungen
  • Erstellung eines Leistungsverzeichnisses für eine EU- weite Ausschreibung
  • Auswertung und Vergabeempfehlung
  • Teilnahme/Mitwirkung am Verhandlungsverfahren
  • Projektsteuerung bei der Umsetzung des Projektes auf der Grundlage einer agilen Softwareentwicklung (SCRUM)